Mittwoch, Juni 25, 2008

morgens auf dem weg zur krippe

video

standy

viele projekte sind auf standby, sprich ich kann grad nicht weiterarbeiten, weil ich informationen oder inhalte von drittpersonen brauche. zudem ist es schrecklich heiss. ich bin in urlaubstimmung (habe aber erst in einem monat wirklich urlaub). ich glaube, ich geh nach hause…

Freitag, Juni 20, 2008

phonetisches schreiben


wenn man bedenkt, wie t das tch vom wort match ausspricht, erstaunt die schreibweise nicht. ;-)

Donnerstag, Juni 19, 2008

bild mit seltenheitswert


mein sohn und ich auf einem bild, das ist rar.
(und wenn, schaut mindestens eine/r doof drein.)

die holländer und die bahn

Oranje-Fans zwingen SBB zum Tenüwechsel
Holländische Fans sind einem orange gekleideten SBB- Mitarbeiter im Gänsemarsch über die Gleise gefolgt, weil sie glaubten, er sei einer von ihnen. Nun handeln die SBB.


weiterlesen hier.
danke ariel.

Dienstag, Juni 17, 2008

zürich von seiner besten seite

pünktlich vor dem spiel italien–frankreich hat es wieder angefangen, wie aus kübeln zu giessen. das stadion ist keinen kilimeter weit weg…

Freitag, Juni 13, 2008

Donnerstag, Juni 12, 2008

der pfeifer

video

das ganze wirkt noch etwas angestrengt. und ja, man muss den ton voll aufdrehen. ;-)

bakterien und so

v: heute können wir ausnahmsweise vor dem fernseher essen und dazu fussball schauen.
t: ja. wieso ausnahmsweise?
v: weil das ungesund ist. (jaja, ich weiss, schlampige erklärung…)
t: weil dann die ganzen bakterien vom fernsehen ins essen kommen, gell?
öhm, ja, so ähnlich.

einkaufszettel – tuned

Montag, Juni 09, 2008

allez…!

"allez les bleus, allez les bleus!" schreit das kind im wohnzimmer und fordert von mir eine französische fahne. hat er gekriegt, die nähmaschine stand sowieso grad auf dem tisch und passende stoffreste waren auch grad da. von mir hat er das nicht, und von seinem papa schon gar nicht ;-). die nachbarin unten und das anstehende spiel sind schuld. geplant ist das beglotzen der fans, die am walk of fans quasi an unserer haustüre vorbei richtung stadion gehen zum 18uhr-spiel frankreich gegen rumänien.

rot

1. t ist an der euro immer für die roten. also für die schweiz, die österreicher, die polen, die portugiesen etc.

2. gestern habe ich rot gesehen, als t mir mittags auf die strasse in ein fahrendes auto reingerannt ist. sieben schutzengel müssen ihn bewacht haben, denn zum glück war das auto schon halb an ihm vorbei, fuhr sehr langsam und konnte noch ein stück weit ausweichen. t wurde nur leicht an der seite touchiert, abgedreht und ist nach dem auto auf den hintern gefallen. er hat zwar geweint (und ich auch), aber vor schreck und nicht vor schmerz, denn nach 3 minuten war alles vorbei. er hat den ganzen nachmittag ganz normal gespielt und getobt. abends hatte ich dann doch noch angst, ob eventuell "innwendig" irgendwas lädiert sein könnte. das telefonat mit dem ärztephon hat mich halbwegs beruhigt. der kinderarzt meinte, in dem falle hätte er mindestens blaue flecken (hat er gar nicht) und zudem hätte ich im verlauf des nachmittags sicher etwas gemerkt. ich habe ihn dennoch in meinem bett schlafen lassen und um 3 uhr nachts den wecker gestellt um zu schauen, ob alles okay mit ihm ist.

Montag, Juni 02, 2008

scheen war's! ;-)

das "offizielle" dokument, von beiden mit den neuen doppelnamen unterschrieben:


der hochzeitstanz:
video
das hemd von t hat ihm seine braut übrigens eigenhändig genäht. und der junge auf dem trainingsgerät war der trauzeuge.

heisse phase

die hochzeitsplanung läuft auf hochtouren (nein, nicht meine, wen soll ich bitteschön heiraten? sondern diese da). der sohn verpackt grad ein geschenk für die braut, nachdem er sich schön angezogen hat. die braut hat sich auch aufgehübscht. die ersten gäste (nachbarn vom 2. stock) sind schon eingetroffen und gleich gibt es das hochzeitsessen. nachher haben die kinder noch einen hochzeitstanz geplant. wann die eigentliche zeremonie stattfinden soll, ist mir zwar noch nicht klar, aber wir werden sehen…

das verlobungsgeschenk hat die braut am sonntag abend übrigens pünktlich geliefert: drei kleine eiffeltürme, einen goldenen, einen silbernen und einen schwarzen. der bräutigam war sehr erfreut.

Sonntag, Juni 01, 2008

fürs protokoll

der sohn ist mit
3 jahren, 9 monaten und 20 tagen
110 cm gross und
18.7 kg schwer.