Mittwoch, Mai 28, 2008

der sohn…

…ist übrigens so gut wie verlobt. gestern im park:
nachbarsmädchen (6): t, du musst mich jetzt fragen, ob ich dich heiraten will.
t: l., willst du mich heiraten?
nachbarsmädchen: ja. t., willst du mich heiraten?
t: ja.
das junge paar küsst sich.

heute verkündete dann das nachbarsmädchen, dass sie aus paris, wo sie am kommenden wochenende hinfährt, für t einen goldenen eiffelturm mitbringt. als verlobungsgeschenk, weil sie sich nächste woche verloben.

t: was ist verlobung?
nachbarsmädchen: wenn man verspricht, dass man einander heiraten will.
t: und sich immer zum geburtstagsfest einlädt.



l's mama und ich waren uns einig, dass wir nicht schlecht staunen würden, wenn die beiden in 20 jahren wirklich heiraten würden.

Donnerstag, Mai 22, 2008

ich hab's satt…

…auf allen blogs zu lesen, wie toll dieses buch ist und es nicht zu besitzen. also habe ich es bestellt. ;-)
geliefert wird es aber erst in gut einer woche.

fussball-fragen eines dreijährigen

- warum gibt es nur einen pokal für alle?
- dürfen sie [die spieler] den pokal auch mal mit nach hause nehmen?
- der pokal ist dann voller geld, gell? da sind bestimmt TAUSEND franken drin…
- dürfen sie [die spieler] die gelbe und rote karte behalten?
- zu welcher mannschaft gehören die schiedsrichter?
- wieso haben die goalies ein anderes liibli [shirt]? [ja, warum eigentlich?!]
- warum spielen männer nur mit männern und frauen nur mit frauen?

geklettert


dieses neue spiel hat er sich vom nachbarskind abgeschaut. das problem: er kommt rauf, aber nicht runter und schreit dann maaamiiiiii. (die dunklen schatten in den türrähmen vergessen wir jetzt mal einfach…)

Dienstag, Mai 13, 2008

hier...

... in stockholm ist es bisher nett, aber tierisch kalt. musste heute notfallmaessig beim grossen kleiderschweden ein langarmshirt und ein unterhemd einhaufen.

Sonntag, Mai 11, 2008

gemaltes und geschriebenes

t und ich vor unserem haus:


eine fledermaus:


ein brief von t an mich:

na, wer kanns entziffern? ist nicht ganz einfach… ;-)


mensch auf schiff:


panini lesen

video

benaglio ist übrigens "unser" torwart. das beste war eigentlich, wie er "fabio cannavaro" vorgelesen hat (handy leider nicht griffbereit): mit dem schlimmsten schweizer akzent, den man sich vorstellen kann. der italienische konsul hätte ihm glatt die staatsbürgerschaft abgesprochen, wenn er das gehört hätte. ;-)

der vogel

video

Donnerstag, Mai 08, 2008

fussball-spaziergang und hörspiel



natalie hat vorgeschlagen, dass ich über meine projekte berichte. das hatte ich sowies vor ;-).

wir haben zum vierten mal einen plan und ein hörspiel für die stadt zürich produziert. aus aktuellem anlass zum thema fussball. mit dem plan (pdf) kann man einen definierten weg abmarschieren und erfährt allerhand spannende geschichten zum thema fussball. oder aber man leiht sich an der vbz-ticketeria am paradeplatz gratis einen ipod aus, spaziert auf demselben weg und hört sich dabei einen witzigen fussball-krimi (mp3) an. der krimi hat natürlich bezug zum weg, man kann ihn sich aber auch im wohnzimmer sitzend anhören.
das hörspiel "drama vor dem letzigrund" (mp3) hat der schweizer komiker beat schlatter geschrieben. die hauptrolle spricht die wunderbare stephanie glaser, welche mit bald 90 jahren durch den köstlichen film "die herbszeitlosen" in der schweiz grosse beliebtheit erlangt hat. jungtalent joel basman macht auch mit. und natürlich unser noch-nationalcoach köbi kuhn, der im hörspiel sich selbst spielt.

mehr infos und downloads gibt es hier. viel spass!

Mittwoch, Mai 07, 2008