Freitag, Februar 27, 2009

tussi-content

diese schuhe würde ich gerne besitzen (wenn ich a) kleinere füsse hätte, b) gelegenheiten hätte, diese zu tragen, c) 900 dollar übrig hätte, d) mein rücken sowas mitmachen würde, e) es hier wärmer wäre, f) ich mit solchen schuhen gehen könnte, g)…).

Donnerstag, Februar 26, 2009

streifenhörnchen




impressionen aus der kita. irgendwie sieht mein kind immer leicht deplaziert aus, dabei sind die 3 jungs alle gleich alt.

Donnerstag, Februar 19, 2009

quizfrage

wer hört auf die namen henry günther ademola dashtu samuel und johan riley fyodor taiwo samuel? na, wer weiss es?

Mittwoch, Februar 18, 2009

letztens im wald

"ich will heute den l. besuchen und in den wald gehen. ich muss etwas frische luft schnappen.", meinte das kind letztens. also haben wir l., welcher am waldrand wohnt, angerufen und gefragt, ob er zeit für uns hat. hatte er, und so haben wir im wald einen pfeilbogen und pfeile gebastelt.

das kind beim pfeilschnitzen:


l. probiert den pfeilbogen aus, welcher erstaunlich gut funktioniert:


eine schlange?


auch der sohn macht es nicht schlecht:
video

teamwork

Dienstag, Februar 17, 2009

altes haus

wie alt ist papa? aha, 31. dann bist du ja viiiieel älter als er. du bist 35. also bist du 4 jahre älter als er.


(da staunte die mutter nicht schlecht…)

Montag, Februar 16, 2009

wunderbar

vorletzten sonntag (jaja, der beitrag kommt etwas spät…) haben wir uns ein herrliches kindertheater angesehen. es war auch für erwachsene sehr vergnüglich: de chly drache. unbedingt ansehen, falls ihr die gelegenheit habt.



Sonntag, Februar 15, 2009

intelligenzbestie

intelligente kinder brauchen wenig schlaf, liest man. mein sohn muss ein
genie sein.

Mittwoch, Februar 11, 2009

fasnacht

das kind wollte sich als taucher verkleiden und hat sich dafür das gasflaschen-tauch-dings gebastelt (wie nennt man das?).




@eva: das kind hat 1000 fragen zum tauchen…

Sonntag, Februar 08, 2009

:-(

meine nachbarn ziehen in ein paar monaten aus. verdammte riesenscheisse.
es gibt momente, an denen spürt man die einsamkeit noch viel deutlicher als sonst. ich geh mal eine runde heulen.

Samstag, Februar 07, 2009

das monster von loch ness



(nein, ich hätte auch nicht erraten, dass das nessie sein soll)

danke nach tübingen!

von larissa kam heute ein päckchen, das mich sehr gefreut hat. weil es schön ist, so unerwartet päckchen zu bekommen und weil ich ja immer noch brav war:


der paketinhalt:


das buch wird gleich heute angelesen, ich bin gespannt!

die sokolade der schokoladenmanufaktur schell, tja, die gibt es nur noch zum teil. die trinkschokolade passte wunderbar, weil man sich die mit verschiedenen zutaten selber nach art der inka zusammenbrauen darf. das haben t und ich heute getan. t besonders motiviert, da wir am montag ein indianer-buch gekauft hatten und er sich das also grad sehr gut vorstellen konnte.

t trinkt "inka-schokolade":


tinti hätte heute eigentlich auch zum einsatz kommen sollen. nicht wegen tinti, sondern weil ein bad einfach dringend nötig wäre. aber es war dann doch schon zu spät.

vielen lieben dank!

Mittwoch, Februar 04, 2009

frustrierend?

Die Kinder, die noch alles wissen wollen, was in ihrer Umwelt vorgeht, und die die Erwachsenen ständig mit ihren Warum-Fragen nerven, verlieren diese Neugierde meist nach den ersten Schuljahren. Und sie verlassen die Schule oft überfüttert mit Antworten, nach denen sie nie gefragt haben und die sie auch in ihrem Leben nie interessieren und brauchen werden.


den ganzen (seichten) artikel findet man hier.

Montag, Februar 02, 2009

fehler!

hat ausser mir noch jemand in "hörbe mit dem grossen hut" einen fehler entdeckt? oder ist dieser fehler nur in unserer ausgabe drin?



als tipp: abschnitt 3 des kapitels "chrrrrrr-chr-chr-chrrrrrrrrrrrr!"

Sonntag, Februar 01, 2009

shirt-gestalter

zu weihnachten bastelte der sohn (mit mutters hilfe) mit verschiedenfarbigen folien ein shirt für den vater:

weil es so schön war

weil der januar "so schön" war, fängt der februar mit bauchschmerzen (erst der sohn, dann auch die mutter) und 38.2 temperatur (der sohn) an.
ich glaube, wir gehen in quarantäne.

edit: jetzt ist der sohn einfach auf seinem bett eingeschlafen. na toll. was mache ich denn nun? wecken?